Viviana Guasch – ‘Wanderung der Gefühle’

Bild

Viviana Guasch, wurde 1959 in Buenes Aires , Argentinien geboren. Nach dem Abitur unternahm sie 1979-1982 eine Studienreise nach Los Angeles, Kalifornien. Anschließend folgte eine einjährige Reise durch Europa, danach ließ sie sich 1984 in Deutschland nieder.

In den Jahren 1992-1996 studierte sie Freie Malerei an der Alanus Kunsthochschule. Seit dem ist sie freischaffende Malerin, Dozentin und Kuratorin.

Sie lebt und arbeitet in Bonn und Barcelona. Die Fotografien, die in dem Projekt von Viviana Guasch verwendet werden, dokumentieren ihre Vergangenheit in Buenos Aires, Argentinien, wo sie 19 Jahre ihres Lebens verbracht hatte. Sie entwickelt ihre künstlerische Arbeit aus der Beziehung zu den abgebildeten Personen. Sie schaut sich die Fotos an und beginnt zu reisen in die äußere (Land, Heimat, Familie) und in die innere Welt (Gedanken und Gefühle). Es entwickelt sich ein Dialog zwischen den gemalten Bildern und den Fotografien.